Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Auswärtiges Amt: Zwei Deutsche verletzt

Berlin (dpa) - Beim Tsunami vor Samoa sind nach Angaben des Auswärtigen Amts zwei Deutsche aus Berlin verletzt worden. Beide seien auf Samoa ärztlich versorgt worden und würden nun konsularisch betreut, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Berlin der dpa am Mittwoch.

Zu näheren Umständen und der Art der Verletzungen wollte sich der Sprecher nicht äußern. Die deutschen Vertretungen in der Region bemühten sich im Kontakt mit den örtlichen Behörden um Aufklärung, ob weitere Deutsche von dem Tsunami betroffen seien.

Nach dpa-Informationen handelt es sich bei den Verletzten um ein Ehepaar aus Berlin. Die Frau und der Mann haben demnach leichtere Verletzungen erlitten. Der deutschen Honorarkonsul Arne Schreiber hatte zuvor dem WDR-Hörfunk gesagt, mindestens ein deutscher Tourist sei verletzt worden. Ein Ehepaar sei in einer Ferienanlage von der Welle erfasst worden. Der Ehemann sei am Kopf verletzt und im Krankenhaus behandelt worden.

Samoa / Erdbeben
30.09.2009 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen