News
 

Auswärtiges Amt warnt vor Cholera in Dominikanischer Republik

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat vor einem Ausbruch der Cholera in der Dominikanischen Republik gewarnt. Es sei nicht auszuschließen, dass auch im benachbarten Inselteil von Haiti Fälle von Cholera auftreten könnten. Ein infizierter haitianischer Gastarbeiter musste dort bereits in einem Krankenhaus behandelt werden. Ein Ministeriumssprecher bezeichnete die Lage in Berlin als «sehr ernst». Urlauber sollten die Berichte über die Entwicklung auf der Insel genau verfolgen, empfahl das Auswärtige Amt.

Gesundheit / Proteste / Haiti
17.11.2010 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen