News
 

Auswärtiges Amt: Hilfsflug für Taifun-Opfer auf den Philippinen

Berlin (dts) - Am morgigen Mittwoch startet auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ein aus Mitteln des Auswärtigen Amts finanzierter gemeinsamer Hilfsflug des Technischen Hilfswerks (THW) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in das vom Taifun "Haiyan" betroffene Gebiet auf den Philippinen. Insgesamt werden 70 Tonnen dringend benötigter Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung und Materialien wie beispielsweise eine Anlage zur Trinkwasseraufbereitung, Zelte, Decken, Kochsets, Sanitärbedarf und Werkzeug, auf diesem Weg in das Notstandsgebiet transportiert, wie das Auswärtige Amt am Dienstag mitteilte.
Politik / DEU / Philippinen / Natur / Unglücke / Weltpolitik
12.11.2013 · 14:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen