News
 

Auswärtiges Amt bestätigt Entführung in Pakistan

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass in Pakistan ein Deutscher entführt wurde. Der Mann sei gestern nach einem bewaffneten Überfall in der Stadt Multan verschleppt worden. Außenminister Guido Westerwelle hat schon gestern Nachmittag einen Krisenstab einberufen, der gemeinsam mit der deutschen Botschaft in Islamabad im engen Kontakt mit allen relevanten Stellen steht. Der Deutsche soll für die Welthungerhilfe arbeiten und Flutopfer betreut haben. Auch ein Italiener wurde von den gleichen Tätern entführt.

Konflikte / Pakistan / Deutschland / Italien
20.01.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen