News
 

Australische Truppen erschießen afghanischen Polizisten

Kabul (dts) - Im Norden von Afghanistan haben australische Soldaten einen afghanischen Polizisten erschossen und einen weiteren verletzt, weil die beiden an dem Kontrollstützpunkt nicht angehalten hatten. Wie die australische Zeitung "The Australian" berichtet, seinen die Männer mit dem Motorrad unterwegs gewesen und hätten die Rufe und Lichtsignale der Australier nicht befolgt. Beide Afghanen hatten keine Uniform an und waren als Offiziere nicht zu erkennen, so ein Sprecher der "Afghan National Police" (ANP). Die australischen Verteidigungskräfte haben eine Untersuchung zu diesem Vorfall eingeleitet.
Australien / Afghanistan / Militär
12.08.2009 · 13:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen