News
 

Australische Opernsängerin Joan Sutherland gestorben

Sydney (dts) - Die australische Sopranistin Joan Sutherland ist am Montag verstorben. Nach Angaben der Familie erlag die 83-Jährige einer langen Krankheit. Sutherland soll sich zum Zeitpunkt ihres Todes in der Schweiz aufgehalten haben.

Die Opernsängerin hatte sich nach dem Ende ihrer Karriere mit ihrem Mann Richard Bonynge in ein Örtchen in der Nähe von Montreux zurückgezogen. Sutherland wurde 1926 geboren, mit 19 Jahren begann sie ihr Studium am Konservatorium in Sydney. Im Lauf ihrer Karriere sang die Diva an allen großen Opernhäusern, wie der Mailänder Scala, der New Yorker Metropolitan Opera oder der Wiener Staatsoper.
Australien / Leute
11.10.2010 · 16:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen