News
 

Australierin Stosur erstmals US-Open-Siegerin

New York (dpa) - Die Australierin Samantha Stosur ist nach einem Sieg über Lokalmatadorin Serena Williams zum ersten Mal US-Open-Siegerin der Tennisprofis. Die Weltranglisten-Zehnte gewann im Endspiel 6:2, 6:3. Williams verpasste damit ihren vierten Triumph in New York und ihren insgesamt 14. Grand-Slam-Einzeltitel. Stosur bekam für den größten Erfolg ihrer Karriere 1,8 Millionen Dollar Preisgeld. Die 27-Jährige bestritt ihr zweites Endspiel bei einem Grand-Slam-Turnier, nachdem sie im Vorjahr das Finale der French Open verloren hatte.

Tennis / US Open
12.09.2011 · 00:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen