myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Australierin bekommt Sperma von totem Ehemann

Sydney (dpa) - Eine Australierin darf mit dem Sperma ihres toten Mannes ein Kind zeugen und austragen. Er habe keinen Zweifel, dass das Kind eine liebende Mutter habe und in eine große Familie geboren werde, die es unterstütze, sagte der Richter, der über den Fall entscheiden musste, in Sydney. Die Frau weinte vor Freude. Ihr Mann war im vergangenen Jahr tödlich verunglückt. Die Witwe hatte dem toten Mann Sperma entnehmen lassen. Es wurde eingefroren, weil gerichtlich zu klären war, wem das Sperma gehöre. Zuvor hatte die Frau fünf Jahre vergeblich versucht, schwanger zu werden.

Prozesse / Urteile / Gesellschaft / Kinder / Australien
23.05.2011 · 12:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen