News
 

Australier will Flucht von Ehefrau mit Machete verhindern

Darwin (dts) - Ein verärgerter Ehemann hat in Australien ein Flugzeug mit einer Machete attackiert, um seine Frau zu überzeugen, bei ihm zu bleiben. Lokalen Medienberichten zufolge war der 24-jährige Ehemann in seinem Haus in Bickerton Island, als er hörte, dass seine Frau ihn zusammen mit ihrer Familie in einem Flugzeug verlassen wolle. Daraufhin soll der Mann mit einem Fischerspeer und einer Machete zum Flughafen geeilt sein, wo er den Pilot der gecharterten Maschine aufforderte, nicht zu starten und seine Frau aussteigen zu lassen. Obwohl der Mann mit seiner Machete auf die Frontscheibe des Flugzeugs einschlug, gelang es dem Pilot sich und die vier Passagiere in Sicherheit zu bringen. Ein Richter verurteilte den Ehemann zu zehn Monaten Gefängnis.
Australien / Kurioses / Gewalt
17.02.2010 · 09:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen