News
 

Australier überspringt mit Motorrad den Kanal von Korinth

Athen (dpa) - Einfach sensationell: Einer der bekanntesten Motocross-Fahrer der Welt, der Australier Robbie Maddison, ist mit seinem Geländemotorrad über den fast 85 Meter breiten Kanal von Korinth in Griechenland gesprungen. Der Australier hatte sein Projekt über den 100 Meter tiefen Kanal seit langem geplant. Der Kanal von Korinth war Ende des 19. Jahrhunderts gebaut worden. Er ist 6.3 Kilometer lang und trennt die griechische Halbinsel Peloponnes vom griechischen Festland.
Leute / Griechenland
08.04.2010 · 14:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen