KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Australien verurteilt Anschläge in Jakarta

Sydney (dpa) - Der australische Regierungschef Kevin Rudd hat die Bombenanschläge in Jakarta am Freitag als «mörderisch und barbarisch» verurteilt. «Jeder Anschlag, egal wo auf der Welt, ist ein Anschlag auf uns alle», sagte Rudd. Bei den Anschlägen auf zwei Luxushotels im Geschäftsviertel von Jakarta waren am Morgen neun Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 40 wurden teils schwer verletzt. Die Sprengsätze explodierten im Marriott und im Ritz-Carlton-Hotel. Unter den Toten sollen auch vier Ausländer sein.
Terrorismus / Indonesien / Australien
17.07.2009 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen