News
 

Australien kämpft gegen Hochwasser

Sydney (dpa) - Australien kämpft weiter gegen die Regenfluten der letzten Tage: Schwere Überschwemmungen vertreiben viele Australier des nordöstlichen Bundesstaates Queensland aus ihren Häusern. In einigen Regionen ist von den schlimmsten Überschwemmungen der vergangenen 50 Jahre die Rede. Die Wassermassen machten Straßen unpassierbar, verwüsteten Farmen und Ernten, überschwemmten Häuser, Gemeinden und Städte. Seit Weihnachten regnet es immer wieder in der Region. Touristenorte sind nicht betroffen.

Wetter / Australien
30.12.2010 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen