Stargames
 
News
 

Australien: Hepatitis-C-Skandal in Abtreibungsklinik

Melbourne (dts) - In einer Abtreibungsklinik in Melbourne hat offenbar ein Arzt absichtlich Frauen mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert. Wie die Zeitung "The Sunday Herald Sun" berichtet, droht der Ärztekammer nun ein Gerichtsverfahren in Höhe von mehreren Millionen Dollar. Mindestens sieben Frauen wurden in der Klinik mit dem Heptatits-C-Virus angesteckt, jedoch befürchtet die Opfer-Anwältin Paula Shelton, dass sich weitere Frauen melden werden. Der beschuldigte Anästhesist wurde bereits vom Dienst suspendiert, während die Staatsanwaltschaft schon in einem achten Fall ermittelt.
Australien / Justiz / Gesundheit
08.05.2010 · 19:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen