News
 

Australien: Bier rettet Pferd das Leben

Canberra (dts) - In Australien hat die Genesung eines Pferdes für einiges Aufsehen gesorgt. Medienberichten zufolge lag das an einer Kolik erkrankte Pferd seit 23 Stunden im Sterben, als sich sein Besitzer an ein altes Hausmittel erinnerte und dem Tier Bier zu trinken gab. "Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, ob ich daran glaubte oder nicht, aber ich dachte mir, es wäre den Versuch wert und kurz nachdem der Hengst das Bier getrunken hatte, stieß er auf und wurde munter. Also gab ich ihm eine weitere Flasche", sagte der Besitzer des Pferdes.

Eine Kolik ist in den meisten Fällen tödlich für Pferde. "Ich bin mir nicht sicher, warum genau es geholfen hat", sagte der Halter des Pferdes, "aber es hat verdammt gut funktioniert."
Australien / Kurioses / Tiere
01.04.2011 · 21:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen