News
 

Australien: 92-Jährige wegen Mordes vor Gericht

Sydney (dts) - In Australien steht eine 92-jährige Frau wegen Mordes an ihrem 98-jährigen Ehemann vor Gericht. Wie die australische Zeitung "Sun-Herald" berichtet, werde ihr vorgeworfen, ihren Ehemann im März 2010 erschlagen, erstickt und erstochen zu haben. Die 92-Jährige sei überdies die älteste Australierin, der jemals wegen einer Mordanklage der Prozess gemacht wurde.

Die Eheleute waren zum Zeitpunkt der Tötung 70 Jahre verheiratet. Die Angeklagte plädierte vor Gericht allerdings auf "nicht schuldig", ihre Anwälte erklärten sie für geistig krank, sie soll an Demenz leiden. Dennoch soll der Rentnerin der Prozess gemacht werden.
Australien / Kriminalität / Gewalt / Justiz / Kurioses
03.04.2011 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen