News
 

Außenminister Westerwelle verurteilt Gewalt im Sudan

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die erneuten Gewaltausbrüche im Sudan verurteilt und sich für eine friedliche Lösung des Konfliktes ausgesprochen. "Ich fordere die Regierung in Khartum auf, ihre Streitkräfte unverzüglich aus Abyei und seiner Umgebung zurückzuziehen", sagte Westerwelle am Rande eines Treffens der EU-Außenminister am Montag in Brüssel. Beide Seiten seien dringend aufgerufen, die Vereinbarungen des unterzeichneten Friedensvertrages einzuhalten, so der Außenminister weiter.

Nach zunehmenden Spannungen in der von Nord- und Südsudan beanspruchten Grenzregion Abyei hatten Truppen der nordsudanesischen Streitkräfte Abyei am Samstag unter ihre Kontrolle gebracht. Das Auswärtige Amt geht davon aus, dass viele der 20.000 Einwohner der Stadt geflüchtet sind.
DEU / Sudan / Militär
23.05.2011 · 14:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen