News
 

Außenminister Steinmeier verurteilt Militärputsch in Honduras

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier verurteilt den Militärputsch gegen den Präsidenten von Honduras Manuel Zelaya. "Dieses Vorgehen verletzt die verfassungsmäßige Ordnung der Republik Honduras", sagte Steinmeier heute in Berlin. Der Außenminister rief die Konfliktparteien dazu auf, schnellstmöglich Verhandlungen aufzunehmen um eine friedliche Lösung zu finden. Wichtig sei nun eine Rückkehr zu Recht und Gesetz, so Steinmeier weiter. Gestern hatte die Armee den Präsidenten Zelaya verhaftet und nach Costa Rica ausgeflogen. Ein Militärsprecher sagte, Zelaya sei auf Anweisung des Obersten Gerichtshofes festgenommen worden, weil er die Verfassung verletzt und eine illegale zweite Amtszeit angestrebt habe.
DEU / Honduras / Putsch
29.06.2009 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen