News
 

Ausschreitungen nach weißrussischer Präsidentenwahl

Minsk (dpa) - Nach der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl in Weißrussland ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Aus Protest gegen den von Staatsmedien verkündeten Wahlerfolg des autoritär regierenden Präsidenten Alexander Lukaschenko versuchten tausende Menschen in Minsk, die Zentrale Wahlkommission zu stürmen. Die Polizei griff hart durch und nahm zahlreiche Menschen fest, darunter drei Präsidentschaftskandidaten der Opposition. Es gab mehrere Verletzte.

Wahlen / Präsident / Weißrussland
20.12.2010 · 00:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen