News
 

Ausschreitungen nach Fan-Party des BVB

Dortmund (dts) - Nach der gestrigen Fan-Party zum 100. Geburtstag des Fußballvereins Borussia Dortmund ist es in der Innenstadt zu Ausschreitungen gekommen. Wie die zuständige Polizei heute mitteilte, wurden Beamte gegen 1 Uhr von Teilen der 500 Fans angegriffen, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Veranstaltungsort Westfalenhalle befanden. Danach seien knapp 200 Fans zum Hauptbahnhof gezogen, Teilnehmer der Gruppe zündeten dabei Mülleimer an und bewarfen die Polizei mit Steinen. Die Beamten nahmen eine Person fest, von über 100 Fans wurden die Personalien aufgenommen. Verletzte gab es bei den Ausschreitungen nicht.
DEU / NRW / Fußball / Gewalt
20.12.2009 · 10:32 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen