News
 

Ausschreitungen bei Studentenprotesten in London

London (dts) - In London ist es am Mittwochnachmittag bei Studentenprotesten zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Es soll dabei zur Zerstörung von Fenstern des Millbank Tower, einem 118 Meter hohen Wolkenkratzer im Zentrum der Stadt, gekommen sein, berichtet der englische Sender "Sky". Tausende Studenten demonstrieren in London gegen die von der Regierung geplante Erhöhung der Studiengebühren von umgerechnet circa 17.500 Euro auf knapp 25.000 Euro Studiengebühr pro Jahr.

40.000 Studenten aus ganz Großbritannien sind nach London gereist, um bei den Protesten, die von der National Union of Students (NUS) und der University and College Union (UCU) organisiert wurden, teilzunehmen.
Großbritannien / Bildung / Proteste / Kriminalität / Gewalt
10.11.2010 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen