News
 

Ausnahmezustand in Honduras beendet

Tegucigalpa (dpa) - In Honduras ist der Ausnahmezustand beendet. Übergangspräsident Roberto Micheletti sagte, er habe das entsprechende Dekret zurückgenommen. Es hatte vor mehr als einer Woche Bürgerrechte wie die Versammlungs- und Pressefreiheit außer Kraft gesetzt. Die Lage in dem mittelamerikanischen Land hat sich inzwischen weitgehend beruhigt. Auch die nächtliche Ausgangssperre wurde nicht mehr verhängt.
Konflikte / Regierung / Honduras
06.10.2009 · 00:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen