News
 

Ausgaben für Bil­dung, For­schung und Wissen­schaft gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Ausgaben für Bil­dung, For­schung und Wissen­schaft sind in Deutschland im Jahr 2010 um 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt flossen 2010 234,5 Milliarden Euro in Bildung, Forschung und Wissenschaft.

Begünstigt wurde diese Entwicklung durch das Zukunftsinvestitionsgesetz, den Kinderbetreuungsausbau, den Hochschulpakt, die Exzellenzinitiative und andere Sonderprogramme. In Relation zum Bruttoinlandsprodukt wurden 2010 wie im Vorjahr 9,5 Prozent für Bildung, Forschung und Wissenschaft verwendet. Mit 133,1 Milliarden Euro entfiel der größte Teil der Ausgaben im Jahr 2010 auf die Erstausbildung in Kindergärten, Schulen und Hochschulen sowie die duale Ausbildung.
DEU / Bildung
01.06.2012 · 08:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen