News
 

Ausflugsschiffe kollidieren vor Helgoland - Niemand verletzt

Helgoland (dpa) - Bei einem Unwetter sind zwei Ausflugsschiffe vor Helgoland zusammengestoßen. Im Bereich der Helgoländer Reede kam es zu einer leichten Kollision zwischen der MS «Funny Girl» und der MS «Helgoland». Verletzt wurde niemand. Die «Funny Girl» lief jedoch auf Grund. Um das Schiff wieder frei zu bekommen und auf Schäden zu untersuchen, müssen die Verantwortlichen auf die Flut warten. Die MS «Helgoland» wurde bei der Havarie nur leicht beschädigt. Ihre Passagiere konnten nahezu fahrplanmäßig die Rückreise antreten.

Schifffahrt / Notfälle
26.08.2011 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen