News
 

Ausbildungsmarkt: weniger Bewerber, weniger ohne Lehrstelle

Berlin/Nürnberg (dpa) - Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. September waren bundesweit noch 99 100 Schulabgänger ohne Lehrstelle. Dies meldete die Bundesagentur für Arbeit. Die Zahl der noch Unversorgten lag damit um 29 700 unter der des Vorjahres. Ursache ist dafür der erhebliche Bewerberrückgang wegen der weiter sinkenden Schulabgängerzahl. Insgesamt bewarben sich diesmal 515 000 junge Menschen um eine Lehrstelle - 85 200 weniger als noch 2008.
Arbeitsmarkt / Lehrstellen
01.09.2009 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen