News
 

Aus für Rosberg nach Unfall in erster Runde

Monza (dpa) - Nico Rosberg ist beim Großen Preis von Italien nach einem Unfall gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der Mercedes-Pilot aus Wiesbaden wurde wie einige andere Formel-1-Fahrer kurz nach dem Start in Monza Opfer eines von hinten ins Feld prallenden Konkurrenten. Der Italiener Vitantonio Liuzzi war auf die Wiese gekommen und konnte nicht mehr bremsen. Das Safety Car neutralisierte daraufhin das Rennen.

Motorsport / Formel 1 / GP Italien / Rennen
11.09.2011 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen