News
 

Aus für älteste Atomkraftwerke rückt näher

Berlin (dpa) - Die dauerhafte Abschaltung der sieben ältesten Atomkraftwerke in Deutschland rückt näher. Der Vorsitzende der Reaktorsicherheitskommission, Rudolf Wieland, kündigte an, dass der Schutz vor Flugzeugabstürzen bei den deutschen AKW «mit ins Auge genommen» werden solle. Da die ältesten Anlagen keine ausreichend dicken Hüllen haben und eine Nachrüstung sich kaum lohnt, könnten die derzeit nur für die Zeit des Moratoriums abgeschalteten AKW für immer stillgelegt werden.

Atom / Deutschland
31.03.2011 · 10:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen