News
 

Aung San Suu Kyi tritt in Wahlkreis bei Rangun an

Rangun (dpa) - Birmas Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi tritt bei den Nachwahlen zum Parlament am 1. April in einem kleinen Ort an, der 2008 durch Zyklon Nargis schwer verwüstet worden war. Sie werde sich in Kawhmu zur Wahl stellen sagte der Sprecher ihrer Partei Nationalliga für Demokratie. Kawhmu liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Hafenstadt Rangun. Sie war von dem Zyklon, der im Mai 2008 im Irrawaddy-Delta mindestens 138 000 Menschen tötete, schwer betroffen.

Wahlen / Birma
10.01.2012 · 04:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen