News
 

Augenzeuge: Militäroperation im syrischen Daraa

Washington (dpa) - In der südsyrischen Stadt Daraa hat nach Angaben eines Augenzeugen eine große Militäroperation begonnen. Wie CNN berichtet seien etwa 3000 Soldaten in die Stadt eingerückt. Sie würden in Häuser einbrechen. Während des Gesprächs mit dem Augenzeugen seien Schüsse zu hören gewesen. Die syrische Führung stellt die Massenproteste gegen Präsident Baschar al-Assad als Angriff krimineller Banden dar und greift hart durch. Die Protestbewegung hatte vor sechs Wochen mit Demonstrationen für Reformen begonnen. Am Freitag waren 112 Demonstranten getötet worden.

Unruhen / Syrien
25.04.2011 · 06:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen