News
 

Auftragseingang im Maschinenbau um 58 Prozent eingebrochen

Frankfurt/Main (dts) - Der Auftragseingang ist im deutschen Maschinen- und Anlagenbau im April dieses Jahres gegenüber dem Vorjahresmonat um 58 Prozent eingebrochen. Das teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) heute in Frankfurt am Main mit. Demnach sank das Inlandsgeschäft um 52 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Minus von 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Februar bis April 2009 ergibt sich insgesamt ein Minus von 47 Prozent im Vorjahresvergleich. Die Inlandsaufträge sanken und 46 Prozent und die Auslandsaufträge um 48 Prozent.
DEU / Wirtschaftskrise
28.05.2009 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen