News
 

Aufständische in Kundus getötet

Kundus (dpa) - Bei Gefechten im nordafghanischen Einsatzgebiet der Bundeswehr sind mehr als zehn Aufständische getötet worden. Die Internationale Schutztruppe Isaf teilte mit, bei der Suche nach einem Taliban-Anführer in der Provinz Kundus seien afghanische und ausländische Soldaten beschossen worden. Nach Angaben der Bundeswehr waren keine deutschen Soldaten an den Gefechten beteiligt. In Kundus sind auch zahlreiche amerikanische Kräfte eingesetzt.

Konflikte / Afghanistan
10.01.2011 · 06:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen