News
 

Aufschwung spült Geld in Staatskassen - Defizit sinkt

Wiesbaden (dpa) - Der rasante Konjunkturaufschwung zum Jahresbeginn macht sich positiv in den Staatskassen bemerkbar. Die deutsche Defizitquote sank im ersten Halbjahr 2011 auf 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Das sei die niedrigste Defizitquote seit dem ersten Halbjahr 2008. Das Wachstum der deutschen Wirtschaft schwächte sich allerdings im zweiten Quartal im Vergleich zum ersten Vierteljahr deutlich auf 0,1 Prozent ab.

Konjunktur / BIP / Haushalt
01.09.2011 · 08:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen