News
 

Aufatmen in Griechenland: Regen löscht Waldbrände

Athen (dpa) - In Griechenland haben starke Regenfälle in der Nacht den gefährlichen Waldbrand auf der Halbinsel Chalkidiki weitgehend gelöscht. Feuerwehr und Löschflugzeuge bleiben jedoch in höchster Alarmbereitschaft, hieß es. Der Brand war vor vier Tagen in der Klosterregion Berg Athos ausgebrochen. Mehr als 1 000 Feuerwehrleute, Soldaten und freiwillige Helfer sowie serbische Feuerwehrmänner waren im Dauereinsatz.

Brände / Griechenland
12.08.2012 · 12:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen