News
 

Audi-Chef Stadler gegen Kaufanreize für Elektroautos

Ingolstadt (dts) - Audi-Chef Rupert Stadler hält Kaufanreize für Elektroautos zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht für sinnvoll. "Das wäre der dritte vor dem ersten Schritt und ist daher zurzeit nicht unser Thema", sagte er im Gespräch mit dem "Weser-Kurier" (Dienstagsausgabe). Es komme jetzt darauf an, die von der Bundesregierung bereit gestellten Mittel von 500 Millionen Euro zur Förderung der Elektromobilität sinnvoll zu verteilen.

Es sei entscheidend, jetzt in die Ausbildung von Fachkräften zu investieren, um die deutsche Technologieführerschaft absichern zu können. "Dazu brauchen wir die richtigen Menschen an Bord und die richtige Investitionsförderung in der Wissenschaft. Batterie-Entwicklung ist hochkomplex. Da brauchen wir in Deutschland mehr Kompetenz", so Stadler.
DEU / Autoindustrie / Unternehmen
14.02.2011 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen