News
 

Auch Steinmeier gegen Truppenaufstockung in Afghanistan

Berlin (dts) - Wie SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich auch Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier gegen eine Aufstockung des Bundeswehrkontingents in Afghanistan ausgesprochen. "Mehr Engagement in der Ausbildung, aber nicht mehr Kampftruppen - das sollte unsere Linie sein", sagte Steinmeier der "Saarbrücker Zeitung". Position der SPD sei immer gewesen, dass der Einsatz kein Selbstzweck sei und der Aufenthalt der Soldaten in Afghanistan kein Daueraufenthalt werden dürfe. Man müsse sich daher noch mehr darauf konzentrieren, die afghanischen Sicherheitskräfte in die Lage zu versetzen, "nach und nach Eigenverantwortung in den Distrikten zu übernehmen, in denen wir nicht mehr gefordert sind".
DEU / Afghanistan / Bundeswehr
22.12.2009 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen