News
 

Auch Steinbrück gegen Euro-Ausschluss Griechenlands

Essen (dpa) - Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich auch der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück gegen einen Ausschluss Griechenlands aus der Euro-Zone ausgesprochen. Griechenland müsse unter dem Rettungsschirm bleiben, sagte Steinbrück. Er sprach sich für einen Schuldenschnitt aus. Griechenland sei pleite. Es sei langsam Zeit, sich das einzugestehen, sagte Steinbrück, der als SPD-Kanzlerkandidat gehandelt wird. Die Europäer müssten der griechischen Wirtschaft helfen, wieder Wind unter die Flügel zu bekommen.

EU / Finanzen / SPD
05.09.2011 · 20:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen