News
 

Auch Schmid gestürzt - Kein Olympia-Start

Whistler (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen geht die Sturzserie weiter: Der Bob des Schweizers Daniel Schmid ist beim Training im Eiskanal von Whistler gestürzt und wird nicht am olympischen Zweierbob-Rennen teilnehmen. Der Anschieber Juerg Egger wurde dabei verletzt. Vorher wurde bekanntgegeben, dass auch der Schweizer Goldfavorit Beat Hefti nicht am Wettkampf teilnehmen kann, auch er hatte sich bei einem Trainingssturz verletzt.
Olympia / Vancouver / Bob
19.02.2010 · 20:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen