News
 

Au-pair-Mädchen verirren sich auf Autobahn

Winsen/Luhe (dpa) - Dem Internet-Routenplaner blind vertraut haben zwei Au-pair-Mädchen aus Georgien, die sich mit ihren Fahrrädern auf eine Autobahn bei Winsen/Luhe verirrt haben. Die beiden 23-Jährigen kamen aus Hamburg und wollten nach Uelzen radeln. Weil sie im Internet nur allgemein die kürzeste Fahrstrecke zwischen beiden Orten abgefragt hatten, wurde ihnen der Weg auf die A250 angezeigt. Dort wurden beide nach zwei Kilometern von der Polizei gestoppt - glücklicherweise unversehrt.
Verkehr / Buntes / Internet
03.05.2010 · 01:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen