News
 

Attentat vor französischer Botschaft in Mauretanien

Paris (dpa) - Vor der französischen Botschaft in Mauretanien hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Zwei Sicherheitskräfte der diplomatischen Vertretung erlitten leichte Verletzungen, berichtete ein französischer Radiosender. Sie hatten vor dem Gebäude in der Hauptstadt Nouakchott Wachdienst, als der Terrorist seinen Sprengsatz zündete. In dem nordwestafrikanischen Land amtiert erst seit wenigen Tagen ein neuer Präsident: Der ehemalige Putsch-Anführer Mohammed Ould Abdel Aziz.
Terrorismus / Mauretanien / Frankreich
08.08.2009 · 23:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen