News
 

Attentäter plante Bomben am Schloss und bei Sozialdemokraten

Oslo (dpa) - Der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik hat vor einer Woche auch Bombenanschläge am Osloer Schloss und dem Hauptquartier der norwegischen Sozialdemokraten geplant. Das berichtet die Zeitung «VG» in Oslo unter Berufung auf Polizeikreise. Weiter hieß es, der Massenmörder sei an der Ausführung durch «logistische Probleme» gehindert worden. Breivik hatte 77 Menschen durch eine Bombe im Osloer Regierungsviertel und ein Massaker an jungen Sozialdemokraten auf der Insel Utøya getötet.

Terrorismus / Extremismus / Norwegen
30.07.2011 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen