News
 

Atomzug ändert Route

Berg (dpa) - Rund 2000 Atomkraftgegner haben an der französisch- deutschen Grenze in Berg gegen den Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll protestiert. Nach einer Demonstration in dem rheinland-pfälzischen Ort zogen nach Polizeiangaben rund 1500 Menschen zur Bahnstrecke und besetzten vorübergehend die Gleise, um den Castor-Transport aufzuhalten. Der Zug änderte aber seine Route und überquerte die Grenze nach Baden-Württemberg.

Atom / Transporte / Gorleben / Demonstrationen
06.11.2010 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen