News
 

Atommüll-Zug nähert sich Gorleben - Gegner stellen sich quer

Gorleben (dpa) - Begleitet von Protesten bahnt sich der Castor-Transport mit Atommüll seinen Weg durch Niedersachsen. Immer wieder kam der Zug mit den elf Atommüll-Behältern ins Stocken, weil Demonstranten auf die Gleise gingen. In der Nacht war es im niedersächsischen Wendland erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Atomkraftgegnern und Polizei gekommen. Ob der Transport aus dem französischen La Hague bereits morgen oder erst am Montag das Zwischenlager Gorleben erreicht, ist noch unklar. Außerdem könnte starker Wind das Umladen der Behälter auf die Straße verzögern.

Atom / Transporte / Gorleben
26.11.2011 · 12:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen