News
 

Atomkraftwerke gehen stufenweise vom Netz

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel schaltet nach Protesten auf Kompromiss mit den Ländern. Die Atommeiler sollen stufenweise bis 2022 vom Netz - unwiderruflich. Jedem AKW werde ein «Endproduktionsdatum» zugeordnet, sagte Merkel nach einem Gespräch mit den 16 Ministerpräsidenten. Eine AKW-Reserve für den Fall von Stromengpässen soll bleiben. Spitzen von Union und FDP segneten am Abend den Abschaltplan ab. Am Montag will das Kabinett das neue Atomgesetz beschließen. Bundesumweltminister Norbert Röttgen rief zu einem breiten Konsens auf.

Energie / Atom
03.06.2011 · 23:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen