News
 

Atomkraftgegner umzingeln Anlage in Gorleben

Gorleben (dpa) - Protest gegen ein mögliches Atommüllendlager Gorleben: Kernkraftgegner wollen heute das Erkundungsbergwerk in Gorleben umzingeln. Mit der Aktion wollen sie gleichzeitig an die Räumung des legendären Hüttendorfes «Republik Freies Wendland» vor 30 Jahren erinnern. Damals hatten 5000 Atomkraftgegner gegen den Standort Gorleben protestiert und eine Bohrstelle besetzt. Sie bauten ein Dorf mit mehr als 100 Hütten, Ställen und einer öffentlichen Küche. Nach 33 Tagen räumte die Polizei das Dorf.
Atom / Demonstrationen
05.06.2010 · 01:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen