News
 

Atomkraftgegner demonstrieren in Brüssel

Brüssel (dpa) - Rund tausend Atomkraftgegner haben in Belgien den sofortigen Ausstieg aus der Kernenergie gefordert. Das Unglück im japanischen Fukushima habe wieder einmal gezeigt, wie gefährlich die Kernenergie sei. Unter den Demonstranten in Brüssel waren auch Mitglieder der Grünen. Atomkraft ist in Belgien mit 55 Prozent die Hauptquelle für Strom. 2003 wurde entschieden, 2015 mit dem Ausstieg zu beginnen. Damals regierten die Grünen mit. Jetzt befürchten sie, dass der Ausstieg rückgängig gemacht werden könnte.

Demonstrationen / Atom / Belgien
24.04.2011 · 18:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen