News
 

Atomkraftgegner bilden 120 Kilometer lange Menschenkette

Hamburg (dpa) - Zehntausende Atomkraftgegner haben sich zu einer 120 Kilometer langen Menschenkette Schleswig-Holstein und Hamburg aufgestellt. Die Kette verbindet die zur Zeit abgeschalteten Meiler Brunsbüttel und Krümmel. Die Teilnehmer wollen zwei Tage vor dem Jahrestag des Reaktorunglücks von Tschernobyl vor 24 Jahren ein Zeichen gegen die Atompolitik der Bundesregierung setzen. Vor allem geht es um die Pläne von Schwarz-Gelb zur Verlängerung der Kraftwerkslaufzeiten.
Atom / Demonstrationen
24.04.2010 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen