News
 

Atomkraft: Iran testet Brennstäbe aus eigener Produktion

Teheran (dts) - Der Iran hat Brennstäbe aus eigener Produktion für die Nutzung in Kernkraftwerken offenbar erfolgreich getestet. Wie das staatliche iranische Fernsehen am Sonntag berichtet, enthielten die Brennstäbe natürliches Uran aus iranischen Vorkommen und seien im Iran hergestellt worden. Die Brennstäbe wurden dem Bericht zufolge erfolgreich in einen Forschungsreaktor in Teheran eingesetzt.

"Diese große Leistung wird den Westen überraschen, weil die westlichen Länder mit einem Scheitern des Iran bei der Herstellung von atomaren Brennstäben gerechnet haben", schrieb die iranische Tageszeitung "Tehran Times". In den vergangenen Monaten hatten sich die Beziehungen zwischen dem Iran und dem Westen merklich abgekühlt. Erst im November vergangenen Jahres hatte die Internationale Atomenergiebehörde berichtet, dass Teheran möglicherweise an der Entwicklung von Atombomben arbeite. Dies bestreitet der Iran vehement und verweist stattdessen darauf, dass das Land die Atomenergie friedlich nutzen wolle.
Iran / Energie / Weltpolitik
01.01.2012 · 17:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen