News
 

Atomkatastrophe spitzt sich zu

Nach einem schweren Nachbeben erschütterte am Montag eine neue Explosion das Unglücks-Atomkraftwerk Fukushima.

Tokio (dpa) - Der Atomunfall in Japan wird immer gefährlicher. In drei Reaktoren droht eine katastrophale Kernschmelze. Nach tausendfachem Erdbeben-Tod werden nun Strom, Benzin und Lebensmittel knapp. Als Folge des Unfalls korrigiert die deutsche Regierung ihren Kernkraftkurs. Schon in Kürze werden mehrere ältere Anlagen abgeschaltet.

Erdbeben / Japan
14.03.2011 · 21:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen