News
 

Atomgespräche mit Iran werden fortgesetzt

Istanbul (dpa) - Die fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschland haben in Istanbul ihre Gespräche mit dem Iran über das umstrittene Atomprogramm des Landes fortgesetzt. Gestern war bis in die Nacht über Wege zu einer Entschärfung des Konflikts gesprochen worden. Iran sprach von einer positiven Atmosphäre. Der Westen verdächtigt den Iran, heimlich Atomwaffen bauen zu wollen. Die USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien und Deutschland wollen den Iran von einer weiteren Anreicherung von Uran abbringen.

Atom / EU / Iran / Türkei
22.01.2011 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen