News
 

Atombetreiber zweifelt an Zeitplan - Unwetter über Japan

Tokio (dpa) - Der Betreiber der Atomruine Fukushima zweifelt langsam daran, die Lage in dem zerstörten AKW bis Jahresende stabilisieren zu können. Mancher Vertreter des Energiekonzerns Tepco sei der Ansicht, dass die teilweise Kernschmelze in den Reaktoren 1 bis 3 die Reparaturarbeiten verzögern dürften, wie die Nachrichtenagentur Kyodo erfuhr. Inzwischen warnt die Meteorologische Behörde vor möglichen Erdrutschen in der Katastrophenregion in Folge andauernder Regenfälle.

Erdbeben / Atom / Japan
30.05.2011 · 04:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen