News
 

Atombetreiber will Zeitplan für Krisenbewältigung nennen

Tokio (dpa) - Der japanische Atombetreiber Tepco will in Kürze einen Zeitplan für die Bewältigung der Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima vorlegen. Auch die japanische Regierung will in den nächsten Tagen eine Schätzung abgegen, wann die Krise in dem havarierten Kernkraftwerk bewältigt sein dürfte. Das sagte Regierungssprecher Yukio Edano sagte bei einem Treffen mit dem Gouverneur der Provinz Fukushima. Tepco erwägt unterdessen, seine Anteile am japanischen Telekommunikationskonzern KDDI zu verkaufen, um die Entschädigungen an die Opfer der Atomkrise bezahlen zu können

Erdbeben / Atom / Japan
17.04.2011 · 07:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen